Kontakt

Heike Bartels
Lanke 10
29456 Hitzacker
Tel.: 05862/9872166
Mobil: 0151/56349617

Netzwerke

Heike Bartels

Coach/ Supervisorin (EASC), Dipl. Sozialpädagogin

»Was hinter Dir liegt und was vor Dir liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in Dir liegt.« Ralph Emerson

Methoden

Transaktionsanalyse, Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)

Mein Angebot

Einzel-, Team- und Leitungssupervision
Coaching für Einzelunternehmen in der Kreativwirtschaft und Menschen in Veränderungsprozessen 

 

Persönliches

Ich liebe meinen Beruf und bin stolz auf die vielen Erfahrungen aus ganz unterschiedlichen Berufsfeldern. Klarheit, Empathie und Substanz zeichnen meine Beratungstätigkeit aus. Und ich bin fest davon überzeugt, dass sich alles positiv entwickeln wird - auch wenn es uns vordergründig erstmal nicht so erscheinen mag. 

 

 

 

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

25 Jahre selbständig in Kulturmanagement, Bildung und Beratung

  • Seit 2005 tätig als Supervisorin, Coach und Trainerin
  • Leitung der Koordinierungsstelle für Hospiz und Palliativarbeit Hamburg
  • Planung und Koordination diverser Beschäftigungsprojekte
  • Organisation und Betreuung zahlreicher Ausstellungsprojekte in den Bereichen Kunst und Design
  • Gründung und Leitung von „Stadtpunkte Hamburg“ einer Veranstaltungsagentur für kulturelle Projekte, Events und Incentives
  • Tätigkeit im Restaurierungshandwerk und in der Museumspädagogik
  • Vierjährige Ausbildung zur Supervisorin/Coach EASC
  • Weiterbildungsstudiengang „Kultur- und Bildungsmanagement“, Schwerpunkte: Betriebswirtschaftslehre und Projektmanagement, Hochschule für Wirtschaft und Politik Hamburg, berufsbegleitend
  • Diverse Fortbildungen zu den Themen Verkauf, Marketing/Akquise, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Studium der Sozialpädagogik (Diplom)

Mitglied der European Association of Supervision and Coaching (EASC). Meine Beratungsqualität ist gesichert durch begleitende Kontrollsupervision und einen regelmäßigen interdisziplinären Austausch unter KollegInnen.